Einsatzbericht Nr. 51                  Datum 12.01.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA Alarm Gemeinschaftsunterkunft

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

10:52 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

58

Einsatzdauer

1 Stunde 30 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Neustadt

DLK

 

LF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Teilweise hatten die Bewohner das Gebäude verlassen, andere wurden dazu aufgefordert.

Tätigkeit:

Erkunden der Lage und Wasserversorgung aufgebaut.

In einem Zimmer im DG wurde ein Wasserkocher vorgefunden, in dem heißes Wasser zubereitet wurde. Vermutlich war der Wasserdampf der Auslösegrund.

Keine andere Ursache erkennbar. Kein weiteres eingreifen nötig

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 50                  Datum 08.01.2018

 

Einsatzart

Aufräumarbeiten

Kurzbericht

Aufräumarbeiten nach Hochwasser

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

17:58 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

50

Einsatzdauer

1 Stunde 45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Raitenbuch

TSF-W

   

Gemeindebauhof

 
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Mit Radladern und Traktoren mit Anhänger wurden die Sandsäcke vom Hochwasser wieder eingesammelt und entleert. Des weiteren wurden die verschiedenen Tauchpumpen wieder eingesammelt

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

Einsatzbericht Nr. 49                 Datum 06.01.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Saig

Uhrzeit

20:08 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

58

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Neustadt

DLK

 

LF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 

 

 

 

 

 

Durch die Zubereitung von Fondue im Gastraum hat die BMA ausgelöst.

Erkundung wurde durchgeführt und kein Notstand festgestellt. Kein eingreifen notwendig.

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 48                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im Keller

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

21:09 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

20 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Wieder Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Pume wurde ausgetauscht und durch eine Pumpe des Bauhofs ersetzt.  

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 47                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im Keller

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

19:20 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

20 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Keller ausgepumpt und Hauseigene Pumpe wieder in Betrieb genommen

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 46                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im ca 20 cm

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

14:40 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Keller ausgepumpt und Hauseigene Pumpe wieder in Betrieb genommen

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 22 bis 45        Datum 04.01.2018

 

Einsatzart

Unwettereinsätze Hochwasser

Kurzbericht

Durch starken Regen und Schneeschmelze kam es zu mehreren Einsätzen durch Hochwasser

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

16:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

55

Einsatzdauer

21 Stunden

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

LF 16

 

DLK

 

GWT

 Saig

MTW

 

LF10-6

Kappel

LF10

Raitenbuch

TSFW

   
 

Forstschlepper

   
 

 

 DRK

 

 

 

 

Durch Starkregen und der Schneeschmelze trat die Haslach und der Urseebach sowie weitere Bäche über die Ufer und es liefen viele Keller und Häuser voll Wasser. Es wurden Straßen und Wege unpassierbar. Mit Sandsäcken wurde versuch den Wassermassen Herr zu werden und Häuser dadurch vor dem Wasser zu schützen. Keller wurden ausgepumpt, Öltanks vor aufschwimmen gesichert und Stromverteilerkästen geschützt. Da mann nicht genau absehen konnte wie weit die Haslach noch steigen würde wurde die Führungsgruppe Hochschwarzwald zur Unterstützung alarmiert und weitere Sandsäcke nachgefordert. Um ca. 2:00 Uhr morgen wurden unsere Einsatzkräfte die völlig durchnässt waren durch Einsatzkräfte aus Umlandgemeinden ersetzt. Diese verrichteten Ihren Dienst dann bis 8:00 Uhr morgens und wurden dann wieder durch unsere Kräfte abgelöst. Der Einsatz dauerte dann noch bis in den späten Nachmittag hinein.  

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 2 bis 22         Datum 03.01.2018

 

Einsatzart

Unwettereinsätze Sturm

Kurzbericht

Durch einen Sturm kam es zu mehreren Einsätzen

Einsatzort

Lenzkirch Gesamtgemeinde

Uhrzeit

09:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Lindner Jürgen

Mannschaftstärke

55

Einsatzdauer

7 Stunden

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

LF 16

 

DLK

 

GWT

 Saig

MTW

 

LF10-6

Kappel

LF10

Raitenbuch

TSFW

   
 

Forstschlepper 2 Stück

   
 

 

 DRK

 

 

 

 

Durch den Sturm kam es in weiten Teilen im Gemeindegebiet zu Einsäten durch Umgestürzte Bäume die Straßen und Wege blockierten oder auf Häuser fielen. Des weiteren wurden mehrere Stromleitungen durch Bäume abgerissen sodass es zu einem weitflächigem Stromausfall kam. Die Gesamt Feuerwehr Lenzkirch wurde zu insgesamt 22 Einsatzstellen gerufen. Des weiteren waren einige Kameraden noch in der Führungsgruppe Hochschwarzwald tätig die ebenfalls im Einsatz war da auch in den anderen Gemeinden um Lenzkirch alle Feuerwehren im Einsatz waren.    

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 1                    Datum 03.01.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Türe öffenen

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

09:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Dold Manuel

Mannschaftstärke

7

Einsatzdauer

45  Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 Saig

MTW

   
   
   

DRK

RTW

   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Durch den Sturm hatte sich eine Person auf dem Balkon ausgesperrt und konnte nicht mehr in Ihre Wohnung zurück. Türe wurde von uns geöffnet und die Person aus Ihrer misslichen Lage befreit. Es waren keine weiteren Maßnahmen nötig.

Feuerwehr Lenzkirch