Einsatzbericht Nr. 92                  Datum 20.07.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

19:13 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

42

Einsatzdauer

60 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

   

Saig

LF 10/6

   

Kappel

LF 10

Rettungsdienst

First Reponder

   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

BMA hat ausgelöst. Handmelder 21/01 ist an BMA aufgelaufen, Bewohner hatten teilweise das Gebäude verlassen.

Tätigkeit:

Erkunden der Lage. Melder wurde vorsätzlich ausgelöst, kein Notstand. Gebäude geräumt und alle Zimmer durchsucht. Vom DRK wurde anwesende Personen mit der Belegungsliste abgeglichen. Hausmeister zur ESt gerufen.

BMA zurückgestellt und dem Hausmeister übergeben.

 

 

 Feuerwehr Lenzkirch


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 68                 Datum 19.05.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Türe öffnen

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

05:56 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

5

Einsatzdauer

60 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

HLF

 Saig

MTW

 

 

 

 

Rettungsdienst

First Responder

 

RTW

   
   
   
   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

First Responder war beim Eintreffen Vorort. Nachbar hat auf uns gewartet und hat eine SMS an seinem Handy gezeigt, auf dem der Nachbar einen Notfall geschrieben hat.

Wegen Gefahr im Verzug wurde am Türrahmen ein angeschraubtes Brett, welches als Verstärkung angebracht wurde, mit dem ´Brecheisen entfernt.

Während der Öffnungsaktion hat sich ein Hund hinter der Tür bellend bemerkbar gemacht. Daraufhin öffnete der Besitzer die Tür. Er hatte die Nase und die Ohren blutverschmiert.

Der Patient wurde dem DRK übergeben und die Türe konnte wieder verschlossen werden.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 66                  Datum 26.04.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

14:43 Uhr

 

Einsatzleiter

Wangler Andreas

Mannschaftstärke

43

Einsatzdauer

70 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

Kappel

LF 10

Titisee- Neustadt

DLK

 

HLF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Keine Personen am Sammelplatz. Auf der Hoffläche finden Bauarbeiten statt.

Tätigkeit:

Erkunden der Lage.

Es konnte keine Ursache festgestellt werden weshalb der Rauchmelder ausgelöst hatte. Eine Deckenplatte der Zwischendecke wurde abgeschraubt, auch hier war keine Ursache feststellbar. Vermutlich Auslösung durch Rauchentwicklung bei Verlegung von Bitumenschweißbahnen im Außenbereich, der durch Undichtigkeiten ins Gebäude zog. Leichter Rauch in der Zwischendecke festgestellt und diese belüftet.

Keine weiteren Maßnahmen nötig.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 65                  Datum 26.04.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA Alarm Gemeinschaftsunterkunft

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

13:42 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

34

Einsatzdauer

1 Stunde 30 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

   

Kappel

LF 10

   
   
   
   

Rettungsdienst

First Responder

 

RTW

 

NEF 

Polizei 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Bewohner verlassen nur zögernd das Gebäude. Melder im EG hat ausgelöst

Tätigkeit:

Erkunden der Lage. Beim Aufsuchen des Melders wurden weitere Personen angetroffen, die aufgefordert wurden, das Gebäude zu verlassen. Im Bereich des Melders hat das CO Messgerät angeschlagen und erhöhte Messwerte angezeigt. Belüftung wurde sofort eingeleitet und das ganze Gebäude mit 3 Atemschutztrupps nach Personen durchsucht. In einem Zimmer wurde noch eine Person vorgefunden und zum Eingang verbracht. Vom DRK wurde nach Belegungsliste die Vollständigkeit der Bewohner kontrolliert. 27 Personen waren im Gebäude. Nach der Belüftung war die CO-Messung bei 0 ppm. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber (Hausmeister) übergeben. Vom DRK wurde ein CO-Messgerät angefordert und alle Bewohner und im Immeneinsatz tätigen Personen gemessen.

Keine Personen verletzt.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 64                  Datum 26.04.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Saig

Uhrzeit

11:43 Uhr

 

Einsatzleiter

Wangler Andreas

Mannschaftstärke

43

Einsatzdauer

60 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

Kappel

LF 10

Titisee- Neustadt

DLK

 

HLF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Bedienstete und Gäste haben das Hotel verlassen. Auf der Hoffläche finden Bauarbeiten statt.

Tätigkeit:

Erkunden der Lage.

Es konnte keine Ursache festgestellt werden weshalb der Rauchmelder ausgelöst hatte. Eine Deckenplatte der Zwischendecke wurde abgeschraubt, auch hier war keine Ursache feststellbar. Vermutlich Auslösung durch Rauchentwicklung bei Verlegung von Bitumenschweißbahnen im Außenbereich, der durch Undichtigkeiten ins Gebäude zog

Keine weiteren Maßnahmen nötig.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 63                  Datum 24.04.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Absicherung nach VU auf der B 315

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

19:08 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

12

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF

 

 

 

 
   
   

Rettungsdienst

First Responder

 

RTW

 

NEF

 

Rettungshubschrauber

   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Absicherung der Unfallstelle nach VU auf der B315 Richtung Bonndorf und Binden von Betriebsstoffen.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 62                  Datum 20.04.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Amtshilfe für Polizei

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

14:27 Uhr

 

Einsatzleiter

Lindner Jürgen

Mannschaftstärke

3

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

DLK

 

 

 

 

 

 
   
   
   
   
   
   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Amtshilfe für Polizei nach VU auf der B315 Richtung Bonndorf

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 61                  Datum 19.04.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

00:32 Uhr

 

Einsatzleiter

Wangler Andreas

Mannschaftstärke

46

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

   

Siag

LF 10-6

   

Kappel

LF 10

   
   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Erkunden der Lage.

Keine Verrauchung und kein Feuer festgestellt. Mitarbeiter stehen um die Maschine in der Produktionshalle und teilten mit, dass es eine Rauchentwicklung wegen eines schadhaften Werkzeugs in der Maschine gegeben hat. Keine Maßnahmen erforderlich.

BMA zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

 

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 60                  Datum 26.03.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Ausleuchten für Rettungshubschrauber

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

02:08 Uhr

 

Einsatzleiter

Jürgen Lindner

Mannschaftstärke

12

Einsatzdauer

1 Stunde

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

 

 Rettungdienst

First Responder

 

RTW

 

NEF

   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Landeplatz ausleuchten für Rettungshubschrauber 

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 59                  Datum 07.03.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst durch Maschinenbrand

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

00:52 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

32

Einsatzdauer

1 Stunde

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

DLK

 Saig

LF 10/6

   

Kappel

LF 10

   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen hatten die Beschäftigte hatten das betroffene Gebäude bereits verlassen. Nach der ersten Erkundung der Lage stand fest, dass eine Maschine in der neuen Maschinenhalle gebrannt hatte. An der Maschine ist eine CO2-Löschanlage angebracht, die auch ausgelöst hatte. Feuer war nicht mehr erkennbar. Die RWA wurden geöffnet und zwei Druckbelüfter zum Belüften der Halle eingesetzt. Anschließend die BMA zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

 

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

Einsatzbericht Nr. 58                  Datum 01.03.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

16:43 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

42

Einsatzdauer

32 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

   

Saig

LF 10/6

   

Raitenbuch

TSF-W

Rettungsdienst

First Reponder

   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Bedienstete Stehen vor dem Gebäude und warten auf die Feuerwehr. 

Tätigkeit: BMA hat ausgelöst.

Erkunden der Lage.

In der Küche hat der Wärmemelder ausgelöst, vermutlich durch Dampf beim Öffnen eines Konvektomat.

Kein Rauch ersichtlich, keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

BMA zurückgestellt und Betreiber übergeben.

 

 

 

 Feuerwehr Lenzkirch


 

 

 

Einsatzbericht Nr. 57                  Datum 26.02.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

19:13 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

38

Einsatzdauer

32 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

   

Saig

LF 10/6

   

Kappel

LF 10

Rettungsdienst

First Reponder

   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen sammelten sich die Bewohner nur zögerlich beim Eingangsbereich. Erkunden der Lage. 

Tätigkeit:

Zimmer mit Wärmebildkamera abgesucht. Frisch geröstete Kaffeebohnen hatten noch eine Restwärme. Vermutlich war das Rösten von Kaffeebohnen der Auslösegrund. Keine Maßnahmen erforderlich

BMA zurückgestellt und dem anwesenden Hausmeister übergeben

 

 Feuerwehr Lenzkirch


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 56                  Datum 24.02.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

03:05 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

38

Einsatzdauer

35 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

   

Saig

LF 10/6

   

Kappel

LF 10

Rettungsdienst

First Reponder

   
   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen waren die Bewohner waren im Eingangsbereich versammelt. Beim Erkunden der Lage wurde Rauch war genommen und eine Wasserpfeife im Badezimmer vorgefunden. Vorsorglich wurde eine Wasserversorgung aufgebaut. Es waren aber keine weiteren Maßnahmen erforderliche.

BMA wurde zurückgestellt.

 

 Feuerwehr Lenzkirch


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 55                  Datum 20.02.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA hat ausgelöst durch Maschinenbrand

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

13:14 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

25

Einsatzdauer

1 Stunde

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

 

 Saig

LF 10/6

   

Kappel

LF 10

   
   

Rettungsdienst

NEF

 

RTW

   

Polizei

 
   
 

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen hatten die Beschäftigte hatten das betroffene Gebäude bereits verlassen. Nach der ersten Erkundung der Lage stand fest, dass eine Maschine in der neuen Maschinenhalle gebrannt hatte. An der Maschine ist eine CO2-Löschanlage angebracht, die auch ausgelöst hatte. Feuer war nicht mehr erkennbar. Die RWA wurden geöffnet und zwei Druckbelüfter zum Belüften der Halle eingesetzt. Anschließend die BMA zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Auf Wunsch des Betreibers wurde eine CO-Messung für zwei Beschäftigte beauftragt und ein NEF und ein RTW zur Einsatzstelle nachgefordert.

 

 

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 52                  Datum 19.01.2018

 

Einsatzart

ABC 2

Kurzbericht

Gefahrstoff auf Wasser

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

10:09 Uhr

 

Einsatzleiter

Jürgen Lindner

Mannschaftstärke

17

Einsatzdauer

2 Stunden

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

GWT

   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

In die Kläranlage Lenzkirch wurde Heizöl oder Diesel über den Kanal eingeleitet. Nach der Erkundung wurden die Sammelschächte angefahren und kontrolliert. Dabei wurde keine Verunreinigung mehr festgestellt. So konnte ein Verursacher auch nicht festgestellt werden. Zeitgleich wurde in der Kläranlage begonnen Ölsperren auf dem Nachklärbecken sowie an den Ausläufen zum Bach zu errichten. Da kein Öl mehr nachkam wurde der Einsatz beendet. Die Mitarbeiter der Kläranlage überwaschen die Ölsperren.

 

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 51                  Datum 12.01.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

BMA Alarm Gemeinschaftsunterkunft

Einsatzort

Lenzkirch / Kappel

Uhrzeit

10:52 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

58

Einsatzdauer

1 Stunde 30 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Neustadt

DLK

 

LF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 

 

 

 

 

 

Beim Eintreffen:

Teilweise hatten die Bewohner das Gebäude verlassen, andere wurden dazu aufgefordert.

Tätigkeit:

Erkunden der Lage und Wasserversorgung aufgebaut.

In einem Zimmer im DG wurde ein Wasserkocher vorgefunden, in dem heißes Wasser zubereitet wurde. Vermutlich war der Wasserdampf der Auslösegrund.

Keine andere Ursache erkennbar. Kein weiteres eingreifen nötig

 

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 50                  Datum 08.01.2018

 

Einsatzart

Aufräumarbeiten

Kurzbericht

Aufräumarbeiten nach Hochwasser

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

17:58 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

50

Einsatzdauer

1 Stunde 45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Raitenbuch

TSF-W

   

Gemeindebauhof

 
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Mit Radladern und Traktoren mit Anhänger wurden die Sandsäcke vom Hochwasser wieder eingesammelt und entleert. Des weiteren wurden die verschiedenen Tauchpumpen wieder eingesammelt

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

Einsatzbericht Nr. 49                 Datum 06.01.2018

 

Einsatzart

B3 Brandmeldealarm

Kurzbericht

Brandmeldeanlage hat ausgelöst

Einsatzort

Lenzkirch / Saig

Uhrzeit

20:08 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

58

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

ELW

 

HLF 20/16

 

LF 16 TS

 

DLK

Saig

LF 10-6

 

MTW1

Kappel

LF 10

   

Neustadt

DLK

 

LF

   

Rettungsdienst

First Responder

   

Polizei

 

 

 

 

 

 

Durch die Zubereitung von Fondue im Gastraum hat die BMA ausgelöst.

Erkundung wurde durchgeführt und kein Notstand festgestellt. Kein eingreifen notwendig.

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 48                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im Keller

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

21:09 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

20 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Wieder Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Pume wurde ausgetauscht und durch eine Pumpe des Bauhofs ersetzt.  

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 47                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im Keller

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

19:20 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

20 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Keller ausgepumpt und Hauseigene Pumpe wieder in Betrieb genommen

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 46                  Datum 05.01.2018

 

Einsatzart

H1 Wassernot

Kurzbericht

Wasser im ca 20 cm

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

14:40 Uhr

 

Einsatzleiter

Raufer Thomas

Mannschaftstärke

10

Einsatzdauer

45 Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Ca. 20cm Wasser im Keller durch Ausfall der Haus eigenen Pumpe. Keller ausgepumpt und Hauseigene Pumpe wieder in Betrieb genommen

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 22 bis 45        Datum 04.01.2018

 

Einsatzart

Unwettereinsätze Hochwasser

Kurzbericht

Durch starken Regen und Schneeschmelze kam es zu mehreren Einsätzen durch Hochwasser

Einsatzort

Lenzkirch

Uhrzeit

16:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Andreas Wangler

Mannschaftstärke

55

Einsatzdauer

21 Stunden

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

LF 16

 

DLK

 

GWT

 Saig

MTW

 

LF10-6

Kappel

LF10

Raitenbuch

TSFW

   
 

Forstschlepper

   
 

 

 DRK

 

 

 

 

Durch Starkregen und der Schneeschmelze trat die Haslach und der Urseebach sowie weitere Bäche über die Ufer und es liefen viele Keller und Häuser voll Wasser. Es wurden Straßen und Wege unpassierbar. Mit Sandsäcken wurde versuch den Wassermassen Herr zu werden und Häuser dadurch vor dem Wasser zu schützen. Keller wurden ausgepumpt, Öltanks vor aufschwimmen gesichert und Stromverteilerkästen geschützt. Da mann nicht genau absehen konnte wie weit die Haslach noch steigen würde wurde die Führungsgruppe Hochschwarzwald zur Unterstützung alarmiert und weitere Sandsäcke nachgefordert. Um ca. 2:00 Uhr morgen wurden unsere Einsatzkräfte die völlig durchnässt waren durch Einsatzkräfte aus Umlandgemeinden ersetzt. Diese verrichteten Ihren Dienst dann bis 8:00 Uhr morgens und wurden dann wieder durch unsere Kräfte abgelöst. Der Einsatz dauerte dann noch bis in den späten Nachmittag hinein.  

Feuerwehr Lenzkirch

 

 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 2 bis 22         Datum 03.01.2018

 

Einsatzart

Unwettereinsätze Sturm

Kurzbericht

Durch einen Sturm kam es zu mehreren Einsätzen

Einsatzort

Lenzkirch Gesamtgemeinde

Uhrzeit

09:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Lindner Jürgen

Mannschaftstärke

55

Einsatzdauer

7 Stunden

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 

LF 16

 

DLK

 

GWT

 Saig

MTW

 

LF10-6

Kappel

LF10

Raitenbuch

TSFW

   
 

Forstschlepper 2 Stück

   
 

 

 DRK

 

 

 

 

Durch den Sturm kam es in weiten Teilen im Gemeindegebiet zu Einsäten durch Umgestürzte Bäume die Straßen und Wege blockierten oder auf Häuser fielen. Des weiteren wurden mehrere Stromleitungen durch Bäume abgerissen sodass es zu einem weitflächigem Stromausfall kam. Die Gesamt Feuerwehr Lenzkirch wurde zu insgesamt 22 Einsatzstellen gerufen. Des weiteren waren einige Kameraden noch in der Führungsgruppe Hochschwarzwald tätig die ebenfalls im Einsatz war da auch in den anderen Gemeinden um Lenzkirch alle Feuerwehren im Einsatz waren.    

Feuerwehr Lenzkirch

 


 

 

 

 

Einsatzbericht Nr. 1                    Datum 03.01.2018

 

Einsatzart

H1 Hilfeleistung

Kurzbericht

Türe öffenen

Einsatzort

Lenzkirch  

Uhrzeit

09:55 Uhr

 

Einsatzleiter

Dold Manuel

Mannschaftstärke

7

Einsatzdauer

45  Minuten

 

 

 

Anwesende Rettungskräfte                            Eingesetzte Fahrzeuge                                  

Lenzkirch

 

 

HLF 20/16

 

ELW

 Saig

MTW

   
   
   

DRK

RTW

   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

Durch den Sturm hatte sich eine Person auf dem Balkon ausgesperrt und konnte nicht mehr in Ihre Wohnung zurück. Türe wurde von uns geöffnet und die Person aus Ihrer misslichen Lage befreit. Es waren keine weiteren Maßnahmen nötig.

Feuerwehr Lenzkirch